resonanz/bild/raum - die acht im quadrat

 

das individuum, sein selbstverständnis zu seiner inneren wie äusseren welt, seine existenz mit seinen grenzen und widersprüchen steht im mittelpunkt meiner visuellen entfaltung.

ich finde meinen ausdruck in bildern, das ist meine sprache – emotional, verdichtet, abstrakt, geheimnisvoll, erzählerisch, malerisch, mehrdimensional und ästhetisch.

basis für inhalt und form bildet die zahl acht und das quadrat.